Folgende Lernziele stehen bei „fit und stark plus“im Vordergrund:

  • Erkennen der wesentlichen Einflussfaktoren und Zusammenhänge
    von Wohlbefinden
  • Bildung von Kompetenzen zur Beeinflussung des Wohlbefindens
    durch das eigene Verhalten
  • Wahrnehmung des eigenen Körpers und Umgang mit Schmerzen
  • Bildung von Kompetenzen zur Lösung von Konflikten und Umgang
    mit Aggressionen
  • Übernahme der Selbstverantwortung für das eigene Wohlbefinden.

weiterlesen nächstes Kapitel . . .